Otto Armin Gutscher-Richner

Otto Armin Gutscher-Richner

* 04.02.1941
† 27.11.2017
Erstellt von Gedenkzeit.ch
Angelegt am 01.12.2017
1.672 Besuche

Neueste Einträge (7)

Gedenkkerze

Stephan Gutscher

Entzündet am 13.02.2020 um 08:17 Uhr

Hi Paps,

Weist du, es ist einfacher mit dir zu sprechen, jetzt wo du tot bist. Es war immer mein Wunsch, eine stabile Beziehung im Leben zu haben. Allerdings hast du mir dies gründlich vermiest. Immer wenn ich mich bei meinen Pflegeeltern sicher fühlte, bist du bei ihnen eingebrochen und hast mich rausgezehrt. Wieso hast du dies getan Vater? Weshalb konntest  du nie normal sein? Weshalb musste ich warten bis zu deinem Tod, dass du mir mal zuhörst und ich dir mein Herz ausschütten kann? Paps, ich schätze diese Ruhe, und dass du nichts erwidern kannst. Es ist das Erste Mal in meinem Leben, dass ich vernünftig mit dir reden kann. Vielleicht bauen wir ja hier die Beziehung zueinander auf, die wir nie hatten. Zu Lebzeiten. Weist du, ich versuch es Mal. Paps, ich habe Mist gebaut, ich habe letzten Juli, alle meine technischen Geräte weggeworfen. Ich habe meiner Frau nicht gesagt, wie lieb ich sie habe und dass ich eigentlich nur den persönlichen Kontakt zu ihr will. Weist du, unsere Beziehung ist kompliziert. Auch weil du mich früher immer wieder da raus gerissen hast. Ich habe im Moment kein Kontakt zu ihr. Was würdest du mir raten, wenn du ein guter Vater wärst? Würdest du mir sagen, dass sie mich liebt? Und das sie wieder mit mir Kontakt aufnehmen wird? Oder würdest du mir einen anderen Rat geben, einen, den ich nicht finde? Weisst du, wenn ich nicht mindestens Papa Gott hätte, hätte ich keine einzige stabile Beziehung in meinem Leben. Er sagt mir gerade, bleib ruhig, ich liebe dich. Herr Jesus was würdest du mir raten? Ich muss gerade weinen, dass darf ich ja jetzt, wo du tot bist und es mir nicht mehr verbieten kannst. Weist du was? Ich vergebe dir, dass du mir jede stabile Beziehung geraubt hast. Ich will dich nun hier regelmäßig besuchen. Vielleicht hast du ja wieder Zeit für mich Paps. 

Erster Gruss für dich, 

Dein Sohn 

Stephan Gutscher...

Gedenkkerze

Stephan Gutscher

Entzündet am 12.02.2020 um 20:14 Uhr

Hi Vater, 

Ich hab nicht von dir Abschied genommen, weil ich nicht konnte. Dafür hattest du mir Zuviel Schreckliches angetan. Es tut immer noch so weh. All das Schlimme was du getan hast. Auch wenn du es vor deinem Tode bereut hast. Ich bin Gott dankbar dafür, dass du wenigstens nicht in deinen Sünden dahingefahren bist. Auch wenn wir nie einer Meinung waren, und du fast immer ein riesen Arschloch warst, möchte ich dir sagen, dass ich dabei bin, dir zu vergeben. Es wird noch lange dauern, bis ich dir alles vergeben kann. Aber ich gebe mein Bestes. Meiner grossen Halb-Schwester möchte ich hier sagen, ich will dich genauer kennenlernen. Kontaktier mich bitte. Meine Nummer wird bald unter dem Namen den mir meine Pflegeeltern gaben verfügbar sein. Maggie, meine Frau, ich kann Armin endlich vergeben. Gott ist gnädig. Armin, ich geb hier noch zu, dass ich es war, der dein völlig überteuerten Alkohol umgeleert und seinem besten Freund gegeben hat. Es war so eine Art Rache. Tut mir leid. Bitte vergib mir. Ab und zu habe ich auch deine Dienstwaffe sabotiert. Sorry, aber ich habe das Scheiss Ding gehasst. Deine Patronenvorräte bestehen übrigens zu 90% aus Platzpatronen. Dafür entschuldige ich mich nicht. Hättest du mir doch nie deine Waffe ins Gesicht gehalten. Aber ich vergebe dir dies. Ich hab dich fast nie Papa genannt. Dennoch möchte ich dich fragen ob ich dich irgendwann im Himmel vielleicht Paps nennen dürfte. Ich habe es stets vermisst, dass du nie ein Vater für mich warst. Aber im Himmel schweigt ja der Schmerz. Und ich könnte mir vorstellen, dass ich dich dort nochmals neu kennenlernen darf. 

Ich hör mal auf. Vielleicht besuch ich dich hier mal wieder. 

Dein Sohn 

Stephan Gutscher 

PS. Sorry für die anderen Posts, war ziemlich durch den Wind. 

Gedenkkerze

Simon humbert

Entzündet am 17.08.2019 um 12:29 Uhr

Schreithier um hilfe! Bitte meldet euch bin in park d in littenheid. Habe mich selbst verloren bitte hilf mir papa beat!

Gedenkkerze

Simi Humbi Krienz

Entzündet am 15.07.2019 um 01:38 Uhr

Wünscht Armin, eine Schöne Himmelfahrt, und eine Gute Zeit im neuen Reich!!!

R.I.P A. 28.11.2017

R.I.P auch an S. der dir nachgegangen ist!

Möge die Auferstehung kommen!

Sorry für den Witz mit dem Namen, aber Alter vor Schönheit, weshalb Du der Weissere bist und ich noch Hier sitze.

Ob ich wohl je, aus meinem Briefkastendenken rauskomme?

Aber was schreib ich hier, Tschüss, ich erzähls dir später! Denn ich hoffe das ich bald aus dem Alten Kasten raus bin und zu dir in the Heaven Comen darf.

Alter Haudegen!

 

Dein Kriegskamerad, Der Post Bote,

Freund und Gefährte

Gutschner Andrey, Ar genannt!

Gedenkkerze

Bodo E.

Entzündet am 14.07.2019 um 09:49 Uhr

Schön, das es dich gibt!

JA, ich liebe dich, französisch klingt es noch schöner.

Ich wünschte mir, du könntest mich hier abholen kommen, damit ich bei dir sein darf, in die Familie aufgenomme von Iesous. TOT oder Lebend, es ist egal, ich wäre am Liebsten schon immer dein Sohn gewesen, leider klappte es nie, weil ich zu doof war, zu zwei geteilt, vieleicht auch noch mehr gesplitted, zwischen mir selbst. so 2 oder 4 Fach, obwohl ich eher denke, das Du die 4 warst.

Nichts desto Trotz hoffe ich, das du mich einmal im Traum, besuchen könntest, wie Schon so oft?! 

Schau doch mal vorbei, am liebsten sofort.

es Grüssen dich auch,

FW > FF Mein Königskind, oder höher, Welche nun Alle zusammen sind,

was uns durch deinen To+ auf den Nullpunkt oder ZERO-Point wie wir ihn auch ab und an nannten.

Es grüsst dich auch Vera, obwohl sie noch immer Alzheimer oder sowas hat, sie liebt dich auch weiterhin, obwohl sie dich einfach (mehr) nicht findet.

Auch Andy, der 4te, fände es schön, wenn wir ALLE wieder vereint wären. Zumal er mich öfters Besucht hat.

LG.

Bodo E. der "Beflügelte" HaHa ;-)

Schade das ich dich, einfach nicht mehr finden kann!

 

Weitere laden...