Suchen Sie in 24.061 Anzeigen

Die Bestattung

Der richtige Bestatter

Seit Menschen existieren und sich zu Gesellschaften zusammen geschlossen haben, gibt es unter ihnen diejenigen, die sich mit der Versorgung der Toten und ihrer Beerdigung befassen. Der Beruf des Bestatters blickt somit auf eine lange Tradition zurück, was sich auch in den Bestattungsunternehmen widerspiegelt, die zum Teil seit Generationen im Familienbesitz sind.

mehr ›
Die Beerdigung

Einen verstorbenen Menschen der Erde zu übergeben, gehört zumindest im westlichen Kulturkreis zu den ältesten Formen der Bestattung, die auch heute noch weit verbreitet ist. Dabei kommt sicherlich die religiöse Symbolik stark zum tragen, bei der der Mensch gemäss der Vorstellung, dass der Mensch aus Staub und Erde erschaffen wurde, auch wieder zu Staub werden soll.

mehr ›
Die Feuerbestattung

In vielen Kulturen gilt das Feuer als reinigende Kraft, die die Seele und den Körper läutert. Daher ist die Feuerbestattung in vielen östlichen Ländern die bevorzugte Form der Bestattung, da die Vorstellung besteht, dass der verstorbene Mensch dadurch seine irdische Hülle am besten verlassen kann.

mehr ›
Die Seebestattung

Das Wasser hat als eines der Urelemente den Menschen schon immer fasziniert. Ohne Wasser ist kein Leben möglich, aber gleichzeitig stellt das Wasser auch eine tödliche Gefahr dar. Diese Faszination des Wassers zieht viele Menschen auch im Zusammenhang mit dem Tod an, deshalb haben Bestattungen im Wasser auch eine lange Tradition.

mehr ›
Die Baumbestattung – eine Form der Naturbestattung

Mit und in dem Baum weiterleben: ein schöner Gedanke. Für Sterbende wie für Hinterbliebene gleichermassen. Bei der Baumbestattung wird die Asche der oder des Verstorbenen in den Bodenbereich direkt an die Wurzel eines jungen oder frisch gepflanzten Baumes eingebracht. Waldbestattungen finden in der Schweiz ausschliesslich in dafür vorgesehen und geschützten Gebieten statt.

mehr ›